Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte Much > Berichte 2024 > Neuzugänge bei der Feuerwehr

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Zwei neue Mannschaftstransporter für die Feuerwehr

Zwei Neuzugänge im Fuhrpark kann die Freiwillige Feuerwehr in dieser Woche verbuchen. Es handelt sich um zwei Mannschaftstransport-Fahrzeuge. Die beiden von einem Spezial-Ausrüster im Kreis Düren aufgebauten Neunsitzer auf Basis des 'Mercedes Sprinter' mit langem Radstand und Hochdach sind mit einer Anhängerkupplung ausgestattet und besitzen einen kleinen Laderaum hinter den Hecktüren.

Darüber hinaus weisen sie eine Besonderheit zu üblichen Fahrzeugen dieses Verwendungszwecks auf : ein Fahrgestell mit Allrad-Antrieb, das nicht nur auf unwegsamem Gelände, sondern auch bei verschiedenen Wetterextremen wie starkem Schneefall oder Überflutungen hilfreich ist.

Stationiert werden die nahezu baugleichen Fahrzeuge an den beiden Standorten der Feuerwehr in Much und Marienfeld. Unterscheidungsmerkmal ist eine ausfahrbare Markise beim Marienfelder Fahrzeug. (cs)
 

03. März 2024


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk