Navigation überspringen


Standortnavigation

Sie sind hier: much-heute.de > Berichte > Berichte 2020 > Löscheinsatz in Ophausen

Service-Navigation

Druckversion . Inhalt . Start . 

Brand eines Strohlagers auf einer Hofanlage in Ophausen

Drei Stunden lang war die Feuerwehr am Samstagnachmittag (04.07.) in der Ortschaft Ophausen im Nordosten der Gemeinde beschäftigt. Gegen 14.30 Uhr war ein Brand auf einer Hofanlage bemerkt worden, ein Strohlager in einem flachen Stall- und Lagergebäude war in Brand geraten. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen Flammen aus dem einseitig offenen Lager ins Freie, die Rauchentwicklung war weithin sichtbar. Das Feuer hatte auch das leichte Dach bereits durchdrungen.

Durch das schnelle Eingreifen konnte die Feuerwehr ein Übergreifen auf weitere Gebäudeteile, darunter Stallungen, verhindern. Der Brand des dicht gestapelten Strohs, nach vorliegenden Angaben rund 50 Quaderballen, konnte unter dem Überdach aber nicht erfolgreich bekämpft werden. Mit einem Hoflader schaffte die Feuerwehr das Stroh deshalb nach und nach aus dem rund 12 mal sechs Meter großen Unterstand, um es auf dem Freigelände besser ablöschen zu können.

Zur Unterstützung waren auch die Feuerwehr-Einheiten aus Neunkirchen und Nümbrecht-Marienberghausen zum Brandort entsandt worden. Letztere mußte nicht mehr eingreifen, weil das Feuer schnell unter Kontrolle gebracht werden konnte. Der Löschzug Neunkirchen stellte zudem den Grundschutz für die Gemeinde Much sicher, während die örtliche Wehr in Ophausen im Einsatz war.

Gegen 23 Uhr wurde die Feuerwehr Much nochmals zum Brandort gerufen. Ein gemeldetes Feuer betraf aber nicht die vorherige Brandstelle. Vielmehr handelte es sich um ein kontrolliertes, aber ungenehmigtes Nutzfeuer oberhalb der nahen Ortschaft Müllerhof. Dieses wurde daraufhin abgelöscht, ohne daß die Feuerwehr eingreifen mußte. (cs)
 

05. Juli 2020,
erweitert am
06. Juli 2020


Banner nk-se.info Banner lohmar.info Banner broeltal.de

Einkaufen im
Bergischen
Rhein-Sieg-Kreis
stärkt die Region :

Anzeigen

Handel


Gastronomie


Dienstleistung


Freizeit


Gesundheit


Handwerk